14.07.01 15:49 Uhr
 1.210
 

Industrie-Fazit: "Das Web ist Mist"

'Das Web ist Mist' - so das eindeutige Fazit über den Zustand des Internet auf der New Yorker New Media Industrie-Jahresversammlung.

Grund für dieses Urteil ist die Tatsache, dass es im Internet zur Zeit nichts orginelles gebe. Man geht aber sogar noch einen Schritt weiter: 'Wozu brauche ich High-Speed Internet? Nur um den Müll noch schneller zu bekommen?'

Trotzdem sei aber Besserung in Sicht, denn gerade der jetzige, miserable Zustand sei ein Ansporn zu neuer Kreativität, um das Internet wieder besser zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Web, Industrie, Fazit
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?