14.07.01 13:30 Uhr
 61
 

UMTS: Service von T-Mobil wird kostenplichtig sein

Das heutzutage übliche kostenlose Handy zum Vertrag wird es laut T-Mobil Sprecher Edwin Fische bei UMTS nicht mehr geben. Man wird das Handy eine Zeitlang kostenlos nutzen dürfen, muss dann aber dafür zahlen.

Was wird dafür geboten? Nichts neues, so Fische. Er denkt eher an eine Weiterentwicklung des bisherigen Netzes und an nichts Bahnbrechendes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Service, UMTS
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?