14.07.01 13:06 Uhr
 4.086
 

Besucherzahlen großer Websites krachen ein

Große Websites sind im vergangenen Monat regelrecht eingekracht, was die Besucherzahlen angeht. Pro Sieben Online beispielsweise verlor 29 Prozent seiner Besucher.

Auch andere Seiten müssen drastische Verluste hinnehmen: SAT1 verliert 28 Prozent, Bild immerhin noch 14 Prozent. Auch RTL, Spiegel und sogar Focus büßten ein.

Gefragt ist hingegen Sex: Praline Interaktiv legte fast 8 Prozent zu - Spitzenwert für den Monat Juni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Besuch, Besucher, Website
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?