14.07.01 12:14 Uhr
 1.020
 

Erstaunlicher Wanderausflug einer Katze - sie rannte 6600 km davon

Eine 5-jährige Katze namens Lucy bereitete ihrem Besitzer eher gebremste Begeisterung. Die Katze aus Inuvik, die ansonsten nur wenige Stunden außer Haus war, tauchte auf einmal gar nicht mehr auf.

Ihr Besitzer sorgte sich sehr über ihr Wohlergehen und inserierte in mehreren Zeitungen. Doch nur wenige antworteten und brachten nicht den erhofften Erfolg. Der Besitzer glaubte schon längst nicht mehr an ein Happyend. Doch so sollte es nicht enden.

Schließlich meldete sich nach rund zwei Wochen ein Mann aus Thornhill. Dieser fand Lucy vor seinem Haus und kontaktierte den Besitzer. Der geriet selbstredend in heller Freude, wunderte sich allerdings über den mehr als 6600 km langen Ausflug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Wander
Quelle: www.canoe.ca

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"
FBI-Ermittlungen behindert? Donald Trump wollte Positives von Geheimdienstlern
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?