14.07.01 11:44 Uhr
 100
 

Neue Eliteeinheit der Bundeswehr geplant

Der Generalinspekteur Harald Kujat möchte eine Eliteeinheit aufstellen, die ähnlich den US-Marines sein soll.
Die Truppe soll ca. 1.000 Soldaten umfassen, zu denen auch die Kampfschwimmer und Minentaucher gehören sollen.

Für die Einheit sollen 2 Landungsschiffe mit Hubschraubern bereitgestellt werden. Sie werden als Kommandozentrale und Lazarett dienen. Die Einheit soll zum Beispiel Geiselnahmen beenden bei denen Touristen beteiligt sind.

Für diese Sondereinheit müssen Stellen beim Heer gestrichen werden.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr, Elite
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?