14.07.01 11:41 Uhr
 19
 

Räuber lies sich mit barmherzigen Worten abspeisen

Ein Fall aus Huddersfield/Großbritannien. Sie kam mit einer schwarzen Schrumpfhose über den Kopf gestülpt in einem Postamt und übergab den Beamten ein Schreiben. In diesem Stand geschrieben: Gebt mir 6000 Pfund und drückt nicht den Alarmknopf.

Doch der Beamte meinte zu der Räuberin: 'Sei nicht so dumm'. Das war scheinbar zuviel für die zar´t beseitete Diebin. Jedenfalls rannte sie nach diesen Worten aus dem Postamt.

Polizisten spekulieren jetzt darauf, dass sie es aus reiner Notwehr tat, weil sie vielleicht Schulden hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Räuber, Wort
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden
Berlin: Wegen überfluteter Straßen und Dauerregen Ausnahmezustand angeordnet
USA: Mann sitzt unschuldig in Gefängnis, weil Polizei Gips mit Koks verwechselte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?