14.07.01 10:43 Uhr
 16
 

Klebstoff-Fässer explodierten im Schredder

Eine Spezialfirma für Entsorgung sollte routinemäßig Fässer mit Klebstoff und Dispersionsfarbe in der Schredderanlage vernichten. Dabei explodierte einer der Behälter.

Die Stickstofflöschanlage verhinderte einen Großbrand. Auch die Krautheimer Feuerwehr war mit schwerer Ausrüstung im Einsatz. Es kam zu keinen Verletzten.

Der Feuerschaden liegt bei etwa 10.000 Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsDieb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klebstoff
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?