14.07.01 10:37 Uhr
 1.064
 

Geschnappt - Mopedfahrer mit hochgetuntem Mofa unterwegs

Die Beamten in Schwabbach staunten nicht schlecht. Schnappten sie doch einen Mopedfahrer, der sein Mofa auf über 60 km/h hochgetunt hatte.

Der Grund des Frisierens: Bei der Führerscheinkontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer diesen schon vor drei Jahren verlor.

Wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wird der Tuningfreak bestraft werden.


ANZEIGE  
WebReporter: NewsDieb
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Moped
Quelle: www.stimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?