14.07.01 09:08 Uhr
 17
 

Bei Flugzeugabsturz kamen alle Insassen ums Leben

Der Absturz eines Transportflugzeuges in der Nähe von Moskau hat eine bisher unbekannte Anzahl Menschenleben gekostet.

Bereits kurz nach seinem Start stürzte die Maschine vom Typ Iljuschin Il-76, die von einem Militärflugplatz startete, ab. Es ist nur bekannt, dass niemand das Unglück überlebte.

Man weiß zur Zeit noch nicht wie viele Besatzungsmitglieder und eventuelle Passagiere sich in der Unglücksmaschine befanden. Auch eine Absturzursache ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Flugzeug, Flugzeugabsturz, Insasse
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?