14.07.01 08:35 Uhr
 1.902
 

Nie wieder Handy-Brüllen dank Computerspiel-Technik

Bald ist Schluss mit Brüllen beim Telefonieren mit dem Handy. Nie wieder sollen Gesprächspartner Schreie aus ihrem Handy hören. Die britische Firma Sensaura entwickelt eine Technik, die den Telefonierern ein räumliches Hörgefühl verschaffen soll.

Grund für die Brüllerei:Der Handynutzer meint, dem Gegenüber ebenso laut antworten zu müssen.

Die Technik aus Computerspielen wird dem Nutzer den Eindruck vermitteln, die Person, die er gerade anruft, stünde einen Meter vor ihm.

Mit der Erfindung will man die Personen in der Umgebung des Handytelefonierers vor den Brüllattacken schützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsDieb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Computer, Technik, Computerspiel
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?