13.07.01 23:16 Uhr
 45
 

Understatement und Perfektion: Lexus LS 430 im Test

Mit der Limousine LS 430 könnte Lexus jetzt auch in Deutschland der Sprung in die oberste Image-Liga gelingen, was der eher zurückhaltenden Baureihe bisher nicht gelang.

Der LS 430 bietet die beste Verarbeitungsqualität seiner Klasse und gehört zu den Autos mit den wenigsten Pannen überhaupt. In dem LS 430 passt alles bis in's letzte Detail - keine scharfen Kanten, kein Quietschen, keine wackelnden Bauteile.

Der Motor ist ein Traum - mit 282 PS spurtet die Limousine innerhalb von 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und läuft dabei flüsterleise und seidenweich. Ausgestattet ist der Wagen mit allen denkbaren Extras - bis hin zur Ultraschall-Einparkhilfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Lexus
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?