13.07.01 23:16 Uhr
 45
 

Understatement und Perfektion: Lexus LS 430 im Test

Mit der Limousine LS 430 könnte Lexus jetzt auch in Deutschland der Sprung in die oberste Image-Liga gelingen, was der eher zurückhaltenden Baureihe bisher nicht gelang.

Der LS 430 bietet die beste Verarbeitungsqualität seiner Klasse und gehört zu den Autos mit den wenigsten Pannen überhaupt. In dem LS 430 passt alles bis in's letzte Detail - keine scharfen Kanten, kein Quietschen, keine wackelnden Bauteile.

Der Motor ist ein Traum - mit 282 PS spurtet die Limousine innerhalb von 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und läuft dabei flüsterleise und seidenweich. Ausgestattet ist der Wagen mit allen denkbaren Extras - bis hin zur Ultraschall-Einparkhilfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Lexus
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?