13.07.01 21:35 Uhr
 16
 

Neue Theorie im Fall "Levy": Praktikantin von US-Politiker schwanger?

Im Fall der vermissten Praktikantin Chandra Levy hat sich offenbar eine neue Theorie zum Verschwinden der 24-Jährigen ergeben: nach Medienberichten war Levy zum Zeitpunkt des Verschwindens möglicherweise von dem US-Politiker Gary Condit schwanger.

Die Eltern können dies nicht ausschließen, haben aber keine Erkenntnisse über eine Schwangerschaft ihrer Tochter. Möglicherweise hat Condit aber ein weiteres Kind aus der früheren Affäre mit einer 18-Jährigen, deren Vater die Beziehung publik machte.

Die Polizei ermittelt mittlerweile gegen Condit wegen Behinderung der Justiz, nachdem er eine ehemalige Geliebte zum Schweigen bzw. zu einer Lüge verpflichten wollte, um die Affäre zu vertuschen. US-Politiker fordern derweil den Rücktritt Condits.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Politik, Politiker, Fall, Schwangerschaft, Theorie, Praktik, Praktikant, Praktikantin
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?