13.07.01 21:31 Uhr
 34
 

Andrew Lloyd Webber: Nordamerika-Offensive mit 2 neuen Produktionen

Gleich mit 2 neuen Produktionen plant Andrew Lloyd Webber den amerikanischen Markt 2002 zu bespielen: mit 'The beautiful game' und 'By Jeeves'.

Der Schlachtplan sieht folgendermaßen aus: 'By Jeeves' wird bereits im Herbst 2001 am Broadway platziert. Als Aufführungsort steht das 'Helen Hayes Theatre' zur Diskussion.

'The beautiful game' ist für Herbst 2002 im 'Canon Theatre' in Toronto geplant. Dieses Theater war früher unter dem Namen 'Pantages Theatre' bekannt und für mehr als 10 Jahre Aufführungsort von Webbers 'Das Phantom der Oper'.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Produkt, Produktion, Offensive, Lloyd
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?