13.07.01 20:53 Uhr
 2
 

Nächste Woche steht Accenture-IPO an

Accenture, das weltweit größte Konsulting-Unternehmen, wird voraussichtlich kommende Woche seinen Börsengang vollziehen. Accenture hieß ehemals Andersen Consulting und ist eine Tochter der Rechnungslegungsgesellschaft Arthur Andersen.

Nächste Woche werden 20 Prozent von Accenture an die Börse gebracht. Dies sind 115 Mio. Aktien zu einem Emissionspreis zwischen 13 und 15 Dollar. Accenture als IPO Kandidat ist mit seinen 75.000 Mitarbeitern zwar profitabel und setzte im vergangenen Jahr 10,1 Mrd. Dollar um, hat aber ebenso mit einer schwachen Weltwirtschaft zu kämpfen. Außerdem sind die Aktien des schon im Februar an die Börse gegangenen Konkurrenten KPMG Consulting seit Februar um ein Viertel unter den Emissionspreis gefallen.

Deshalb ist mit einem günstigen Emissionskurs von Accenture zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, IPO
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?