13.07.01 20:27 Uhr
 193
 

Fernsehen belastet mehr als Schule

Das Fernsehen die Kinder mehr belastet als Schule haben jetzt Wissenschaftler der Universität Freiburg entdeckt.

100 Kinder zwischen 11-15 Jahren wurden einen ganzen Tag lang auf ihre Aktivitäten und medizinischen Daten getestet.

Dabei kam heraus, dass Kinder ca. 20-30% eines ganz normalen Schultag vor dem Fernseher die Herzfrequenz deutlich höher lagen als im Schulunterricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mighty Duck
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schule, Fernsehen
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?