13.07.01 19:51 Uhr
 20
 

Rauchende Mutter verursacht Übergewicht beim Kind

Wenn eine Frau während der Schwangerschaft raucht verändert sie damit den Neurotransmitter-Haushalt des Kindes, und die Folge ist ungezügelter Appetit.
Zwar kommen die Babys meist mit Untergewicht auf die Welt, sind dafür später meist übergewichtig.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Mutter, Rauch, Rauchen, Übergewicht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?