13.07.01 16:47 Uhr
 25
 

Fussball: Mangelnde Zahnhygiene bei spanischen Profis

Eine Studie der zahnärztlichen Klinik von Madrid hat jetzt ergeben, dass 95% der Profis in der Primera Division schlechte Zähne haben.

Das erschreckende Ergebnis der Untersuchung veranlasste den ersten Club auch Zahnuntersuchungen in den jährlichen Medizin-Check aufzunehmen. Zahnkrankheiten stehen in Verdacht, eine Ursache für Muskelverletzungen zu sein.

'Goldene' Ausnahme bei den Profis ist Robert Carlos. Er bekam die Auszeichnung 'goldene Gebiss' für das schönste Lächeln Spaniens.


WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Profi, Mangel, Spanisch
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?