13.07.01 16:12 Uhr
 20
 

Positives Denken verlängert das Leben

Die Universität von Kentucky ist nach einer Studie mit 678 Nonnen zu der Erkenntnis gekommen, dass Optimisten bis zu 10 Jahre länger leben.

Die Nonnen hatte man gewählt, weil sie ein Leben ohne grosse Höhen und Tiefen haben.

Wer in jungen Jahren vermehrt negativ denkt, läuft ausserdem Gefahr eher das Gedächtnis zu verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Denken
Quelle: www.pmmagazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?