13.07.01 15:36 Uhr
 43
 

Globale Spionage der USA bewiesen

Ein Sonderausschuß des europäischen Parlaments, konnte nach langwierigen Untersuchungen jetzt die Existenz des globalen Abhörsystems Echolon bewiesen werden.

Das System wird unter anderem zur Wirtschaftsspionage gegen europäische Unternehmen eingesetzt.

Die Untersuchung konnte zwar keine direkten Beweise finden, aber laut ihren Aussagen würde die gefundene Indizienkette auch vor Gericht standhalten.

Den Unternehmen wird empfohlen sich selbst zu schützen, da keine wirksamen Rechtsmittel bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: miriam19
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Spionage, Spion, Global
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?