13.07.01 15:17 Uhr
 315
 

BSE Krise vorbei

20.000 Metzgerbetriebe in Deutschland sehen die BSE-Krise als überwunden an.
Die Umsatzeinbrüche wurde durch eine Absatzsteigerung bei Geflügel und Schweinefleisch weitestgehend ausgeglichen.


Laut des Verbandes ist die Situation wesentlich besser als im gesamten Markt.
Durch die geringere Größe der Fachgeschäfte haben die Kunden eine bessere Beratung genossen.

Ein paar Betriebe haben Kameras in Ihren Verkaufs- und Produktionsräumen installiert, um dem Kunden einen Einblick zu verschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: webflash1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?