13.07.01 15:10 Uhr
 60
 

Alltagsproblem: Wieso klebt der Duschvorhang an mir?

Wenn man unter der Dusche steht und das Wasser läuft, klebt plötzlich der Duschvorhang irgendwo am Körper.
Diesem Problem ging der Physiker David Schmidt auf den Grund.

Durch die Reibung zwischen Luft und Wassertropfen, entsteht ein Unterdruck innerhalb der Dusche und der Vorhang wird nach innen gezogen. Durch eine Computersimulation, fand er auch heraus, dass ein Wirbel im Inneren der Dusche entsteht.

Wer diesen Wirbel selbst mal sehen möchte, sollte in der Dusche kaltes Wasser anstellen und von außerhalb Zigarettenrauch hinein pusten.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alltag
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?