13.07.01 14:24 Uhr
 248
 

Angelina Jolie und Antonio Banderas: Hatten sie im Film wirklich Sex?

Zu dem neuen Film von Angelina Jolie und Antonio Banderas, 'Original Sin', war es wohl des öfteren notwendig, Liebesszenen zu drehen. Diese sollen so realistisch gewesen sein, dass Antonios Frau Melanie Griffith zum Psychiater musste.

Sogar Angelina Jolie ist der Meinung, dass der Film unbedingt gekürzt werden müsste. Angeblich soll es sogar tatsächlich zum Austausch von Körperflüssigkeiten gekommen sein.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Film, Angel, Angelina Jolie, Bande, Antonio Banderas
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?