13.07.01 12:10 Uhr
 69
 

Neues Rover Modell wird auf der IAA zu sehen sein

Nach dem letztjährigen Verkauf, war es still um Rover geworden.
Nun meldet sich die vom
Phoenix Konsortium übernommene Marke mit heißen Ankündigungen zurück.

Es wird geplant von jedem Rover Modell, eine sportliche Variante herauszubringen, wodurch
das Angebot an leistungsstarken Sportlimusinen erweitert werden soll.

Auf der IAA im September wird ein Prototyp mit dem Namen MG ZT XPower 500 zu sehen sein.
Das Auto hat einen 500PS starken
4,6-Liter-V8-Motor, die Höchstgeschwindigkeit soll 305 km/h betragen.


WebReporter: captainshortie
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Model, Modell, IAA, Rover
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?