13.07.01 10:45 Uhr
 0
 

Biosearch erhält Orphan Medicine Status

Das Pharma-Unternehmen Biosearch Italia S.p.A. erhielt von der EU-Kommission den „Orphan Medicine Status" für sein Antibiotikum Ramoplanin. Das Präparat befindet sich in der fortgeschrittenen klinischen Phase III.

Durch den „Orphan Medicine Status" erhält das Medikament nach der Zulassung in der EU die exklusiven Marktrechte für zehn Jahre, und das Unternehmen zahlt geringere Zulassungsgebühren. Mit diesem Status soll die Entwicklung von Medikamenten angeregt werden, die der Behandlung von seltenen, lebensbedrohlichen Krankheiten dienen, von denen bis zu 175.000 Patienten in der EU betroffen sind.

Die Aktien stiegen bisher um 4,76 Prozent und notieren aktuell bei 22,00Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Status
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borneo: Vier Männer töten Orang-Utan mit 13 Schüssen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?