13.07.01 09:41 Uhr
 164
 

"Geile Böcke" unterwegs auf deutschen Straßen

Unfälle mit Wildtieren sind zur Zeit an der Tagesordnung wegen der Brunftzeit der Rehe. Der Sextrieb der Tier ist so stark, dass sie alle Vorsicht außerachtlassen und über die Straßen rennen. Die Gefahr für Tier und Autofahrer lauert überall.

In einigen Regionen will man Schutzzäune mit neuartigen Duftstoffen aufstellen, damit die Tiere im Wald und so geschützen bleiben .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Straße
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?