13.07.01 09:11 Uhr
 265
 

Neue Hinweise im Fall Julia

Die Polizei von Gießen teilte mit, dass an der Fundstelle der Leiche von Julia nun neue Spuren aufgetaucht sind. Und zwar wurden Teile einer Metallhandschelle gefunden und Stücke von verbranntem Plastik.

Das Plastik stammt wohl von Julias Wasserpistolen, die sich in dem Rucksack der Kleinen befanden.

Die Anzahl der Beamten von der Sonderkommission wurde nun auf 30 aufgestockt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoriAki
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Hinweis
Quelle: www.genie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?