13.07.01 07:29 Uhr
 101
 

70-jähriger Radfahrer lag tot auf der Straße

In Königslutter wurde gestern Morgen die Leiche eines 70-jährigen Mannes an einer Kreuzung aufgefunden.

Die alarmierte Notärztin äußerte die Vermutung, dass der Mann Opfer eines Verkehrsunfalles mit Fahrerflucht gewesen sein könnte.

Die Gewissheit über die genaue Todesursache soll jetzt eine Obduktion des Mannes bringen.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Tod, Straße, Radfahrer
Quelle: www.newsclick.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?