13.07.01 07:09 Uhr
 792
 

F1: Das sollte man über Formel 1 Reifen wissen

Man hört immer sehr viel darüber, dass die Reifen sehr wichtig sind in der Formel 1.
Darum mal ein paar Fakten zu diesem Thema.
Die Fahrer haben 10 Sätze Trockenreifen pro Wochenende, 2 davon dürfen nur am Freitag verwendet werden.

Die Reifen sind mit einem Luftdruck von 1,2 bis 1,3 bar gefüllt.
Bei einem Regenreifen dürfen 30 % der Oberfläche keinen Kontakt zur Fahrbahn haben, also diese 30% sind das eingeschnittene Profil.


Ein Vorderreifen mit Felge wiegt ca. 10 Kilogramm, die optimale Temperatur liegt bei 100 Grad.
1500 DM kostet ein Formel 1 Reifen und ein Regenreifen kann pro Sekunde 26 Liter Wasser verdrängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel 1, Formel, Reifen
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?