13.07.01 02:04 Uhr
 32
 

BSAT-2b und Artemis auf falschem Kurs

Nach dem erfolgreichen Start einer Ariane-5 Rakete am Donnerstag Abend, mußten die Betreiber eingestehen, daß eine Fehlfunktion der letzten Stufe dazu geführt hat, daß sich beide Satelliten auf falschen Umlaufbahnen befinden.

Der Start erfolgte um 23.58 Uhr (MEZ) im Raumfahrtzentrum Kourou und sollte einen europäischen Nachrichtensatelliten und einen japanischen Rundfunksatelliten in geostationäre Positionen im Orbit bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kurs
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Thomalla nun wohl mit Gwen Stefanis Ex-Mann liiert
Fußball: Ehefrau von chinesischem Nationalspieler will Rauswurf wegen Untreue
Fußballlegende Uwe Seeler: Bösartiger Tumor an Rücken entfernt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?