13.07.01 02:04 Uhr
 32
 

BSAT-2b und Artemis auf falschem Kurs

Nach dem erfolgreichen Start einer Ariane-5 Rakete am Donnerstag Abend, mußten die Betreiber eingestehen, daß eine Fehlfunktion der letzten Stufe dazu geführt hat, daß sich beide Satelliten auf falschen Umlaufbahnen befinden.

Der Start erfolgte um 23.58 Uhr (MEZ) im Raumfahrtzentrum Kourou und sollte einen europäischen Nachrichtensatelliten und einen japanischen Rundfunksatelliten in geostationäre Positionen im Orbit bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kurs
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?