13.07.01 02:04 Uhr
 32
 

BSAT-2b und Artemis auf falschem Kurs

Nach dem erfolgreichen Start einer Ariane-5 Rakete am Donnerstag Abend, mußten die Betreiber eingestehen, daß eine Fehlfunktion der letzten Stufe dazu geführt hat, daß sich beide Satelliten auf falschen Umlaufbahnen befinden.

Der Start erfolgte um 23.58 Uhr (MEZ) im Raumfahrtzentrum Kourou und sollte einen europäischen Nachrichtensatelliten und einen japanischen Rundfunksatelliten in geostationäre Positionen im Orbit bringen.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kurs
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?