13.07.01 00:47 Uhr
 31
 

Die Preisabzocke bei der Euroeinführung per Gesetz stoppen

Dies fordert der IGBau Vorsitzende Klaus Wiesehügel, zugleich Bundestagsabgeordneter der SPD. Um ca. 4,4 Prozent wird sich alles verteuern.

Er appelliert an die Regierung, über die Preisgestaltung nachzudenken und wies darauf hin, dass Arbeitgeber die Löhne um 4,4 Prozent erhöhen sollten.


WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Preis, Gesetz
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?