13.07.01 00:44 Uhr
 44
 

Raumsonde Genesis soll Materie der Sonne auf die Erdoberfläche bringen

Die in zwei Wochen startende Raumsonde Genesis soll den Einflussbereich der Erde verlassen, um aus dem Sonnenwind Materie zu sammeln, die dann zur Erde gebracht werden soll.

Man verspricht sich von den Daten die Geburt der Sonne, der Planeten, Kometen und Asteroiden besser zu verstehen.

Genesis wird die erste Raumsonde sein, die extraterrestrisches Material von jenseits der Mondbahn auf unseren Planeten bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Raumsonde, Materie, Genesis
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?