13.07.01 00:30 Uhr
 23
 

Motorrad-GP von Deutschland: Motorsport-Prominenz auf der R 1100 S

Bei dem im Rahmen des Motorrad-Grand Prixs stattfindenden BMW Boxer Cup, gibt sich die Prominenz der 'Ehemaligen' ein Stelldichein auf der Piste. Am Sachsenring werden Luca Cadalora, Jürgen Fuchs, Peter Öttl und Randy Mamola erwartet.

Der Sieger der Gesamtwertung erhält einen BMW Z3. Interessanterweise führt diese aber kein Ex-Grand-Prix-Pilot an, sondern der spanische Motociclismo-Journalist Fernando Cristobál.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Promi, Motor, Motorrad, Motorsport, GP, Prominenz
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?