13.07.01 00:23 Uhr
 25
 

Wird in 5 Tagen die Homo-Ehe gleichgestellt?

In Deutschland laufen die Vorbereitungen für eine Hochzeitsflut. Die Papiere für eine Lebenspartnerschaftsurkunde gibt es schon. Darin werden Namen, Standesamt und der Wohnort festgehalten.

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wird dies in den nächsten 5 Tagen mit einem 'ja' oder 'nein' beantworten und per Gesetzt festhalten.

Mitversicherungsrecht in der Kranken- und Pflegeversicherung, Vererbungsrecht, das Recht auf Fürsorge- und Unterhaltspflicht, das Recht einen Namen zu tragen. Es gibt keine steuerlichen Vorteile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ehe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen
Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall
Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76