12.07.01 23:45 Uhr
 8
 

AMD: Gewinn je Aktie liegt bei 5 Cents

Der Chiphersteller AMD hat im vergangenen Quartal einen Gewinn von 5 Cents je Aktie gemacht. Die Erwartungen der Analysten konnten damit erfüllt werden. Allerdings hatte AMD in der vergangenen Woche eine Gewinnwarnung veröffentlicht.

Die Umsätze gingen aufgrund der schlechten Lage auf dem Chipmarkt um rund 11 Prozent auf 985 Mio. Dollar zurück. Zudem drückte der Preiskampf mit dem Konkurrenten Intel auf die Margen. Dennoch konnte ein Rekordabsatz von 7,7 Mio. Prozessoren erreicht werden.

AMD geht für die nächsten Monate weiterhin von einer schwachen Nachfrage im Flash-Memory Speicher Segment aus. Die Nachfrage nach PC-Chips wird Annahmen des Managements zufolge gegen Ende des Jahres ebenfalls nicht wie erwartet zunehmen. Aus diesem Grund wird für das nächste Quartal mit einem Umsatzrückgang von bis zu 15% gerechnet.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, AMD
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?