12.07.01 22:32 Uhr
 58
 

Einwanderer sollen 20.000 DM zahlen, um nach Deutschland zu kommen

Wer nach Deutschland einwandern will muss in Zukunft viel Geld auf der hohen Kante haben. Zumindest wenn es nach Wirtschaftsforscher Thomas Straubhaar aus Hamburg geht.

Er fordert, dass Einwanderer künftig 1.000 DM pro Monat zahlen sollen, wenn sie befristet in Deutschland leben.


Wer einen ständigen Aufenthalt in Deutschland plant, der soll einmalig 20.000 DM zahlen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eseppelt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, DM, Einwanderer
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea startet riesiges Militärmanöver
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?