12.07.01 22:02 Uhr
 11
 

Da capo für "An Inspector Calls"- Inszenierung am West End

In London wird ab Herbst Stephen Daldrys Inszenierung des JB Priestly Schauspiels 'An Inspector Calls' wiederaufgenommen. Stephen Daldrys Marktwert stieg jüngst um Dimensionen aufgrund seines vielfach ausgezeichneten Regiedebüts 'Billy Elliott'.

6 Jahre stand 'An Inspector Calls' am Spielplan des 'Garrick Theatre'. Am 14. April 2001 ging das Stück in die Sommerpause, im Herbst beginnt für den Evergreen eine neue Saison im 'Playhouse Theatre'.

Dalsdrys Inzenierung des Priestly-Klassikers feierte vor ca. 10 Jahren im 'National Theatre' seine Premiere. Seitdem konnte man sie in West Ends Aldwych Theatre, aber auch am Broadway sehen.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: West, Inszenierung
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?