12.07.01 21:39 Uhr
 888
 

Internethändler BOL: Am 1. August ist Schluss

Der Internethändler BOL wird am 1.8.2001 seine französischen Pforten schließen, Bestellungen werden dann noch bis zum 15.9. bearbeitet.

Grund für das Aus sind die mangelnden Erträge, welche weit hinter den Erwartungen zurückblieben.

Auch Deutschland war von den Plänen von Bertelsmann und VUP betroffen: Wie im Mai bekanntgegeben wurde, entließ man 20 der 72 Angestellten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Schluss
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?