12.07.01 21:17 Uhr
 89
 

Bertelsmann trennt sich von AOL

Offenbar bereitet Bertelsmann seienen Ausstieg bei AOL Europe vor.
Es sollen, so Reuters, Anteile bei der Deutschen Bank für 2,5 Milliarden Mark beliehen worden sein.

Laut Brancheninsidern ist das ein deutliches Signal, dass Bertelsmann einen schnellen Ausstieg plant.
Dies soll begründet sein, durch einen sonst entstehenden Interessenskonflikt mit AOL Time Warner.

Bertelsmann hält insgesamt 49,5 Prozent an AOL Europe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stephan Krieger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bertelsmann
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?