12.07.01 21:17 Uhr
 89
 

Bertelsmann trennt sich von AOL

Offenbar bereitet Bertelsmann seienen Ausstieg bei AOL Europe vor.
Es sollen, so Reuters, Anteile bei der Deutschen Bank für 2,5 Milliarden Mark beliehen worden sein.

Laut Brancheninsidern ist das ein deutliches Signal, dass Bertelsmann einen schnellen Ausstieg plant.
Dies soll begründet sein, durch einen sonst entstehenden Interessenskonflikt mit AOL Time Warner.

Bertelsmann hält insgesamt 49,5 Prozent an AOL Europe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stephan Krieger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bertelsmann
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?