12.07.01 21:14 Uhr
 880
 

Bosch: Revolutionäre Scheibenwischer ohne Gelenk

Der Autozulieferer Bosch bringt jetzt ein neues Scheibenwischerkonzept auf den Markt. Das Gummi des Wischerblattes wird dabei durch 2 Federschienen auf die Scheibe gedrückt anstelle einer herkömmlichen Gelenk-Konstruktion.

Diese Technik bringt gleich mehrere Vorteile mit sich: über die Scheiben wird besser gewischt, weil das Gummi stärker angedrückt wird, Windgeräusche am Scheibenwischer werden minimiert und auch im Winter kann sich kein Schnee oder Eis mehr festsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Revolution, Bosch, Revolutionär, Gelenk, Scheibenwischer
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?