12.07.01 20:33 Uhr
 35
 

ESA startet heute mit Artemis eines der wichtigsten Projekte

Heute startet die ESA von ihrem Weltraumbahnhof eines der wichtigsten Projekte, der Satellit Artemis soll Europa einen entscheidenen Vorteil bei der Übermittlung von Daten über Satellit bringen.

Artemis dient dazu, bisher noch nicht getestete Technologien der ESA Staaten zu erproben, unter anderem soll ein Navigations-System getestet werden, das wesentlich besser als GPS ist.

Eine weitere völlig neue Technologie, die erprobt werden soll ist die Datenübermittlung mit einem Laser, dadurch soll eine grosse Steigerung der Übertragungsgeswindigkeit erreicht werden.


WebReporter: ka789
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Projekt, ESA
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?