12.07.01 20:24 Uhr
 34
 

Fast 1,2 Milliarden Dollar Investment Kapital verpulvert

Fast 1,2 Milliarden Dollar Investment-Kapital hat die Firma Webvan in den USA verpulvert, und mit einem Schlag wurden etwa 2000 Menschen entlassen.

Laut einschlägiger Berichte ist dieser Onlinesupermarkt einfach zu schnell expandiert. Es wurden einfach zu viele Filialen gegründet, obwohl gar nicht genug Kunden verzeichnet worden waren.


WebReporter: webflash1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Milliarde, Kapital, Investment
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?