12.07.01 18:46 Uhr
 0
 

Forrester streicht 15 Prozent der Stellen

Die Forrester Research Inc. meldete am Donnerstag, 111 Arbeitsplätze streichen zu wollen. Dies entspricht etwas 15 Prozent der Belegschaft.

Bei den Stellenkürzungen handelt es sich um die ersten in der 18-jährigen Unternehmensgeschichte.

Für das zweite Quartal geht das Management von einem Gewinn in Höhe von 24 Cents je Aktie aus. Analysten erwarten einen Gewinn zwischen 22 und 24 Cents je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de