12.07.01 18:40 Uhr
 410
 

Hitze-Probleme bei DSL-Modems

Laut ADSL-Support gibt es Probleme mit den aktuellen ADSL-Modems beim Dauerbetrieb. Diese spielen gerne verrückt, wenn die Umgebungstemperatur durch den Dauerbetrieb einer Flatrate auf mehr als 25 Grad steigt.

Wenn man also nicht den Platz seines Modems wohlüberlegt wählt, kann es sein, dass es nach einigen Tagen einfach mal aussetzt und für ein paar Stunden vom Stromnetz getrennt werden muss.


WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, DSL, Hitze, Modem
Quelle: adsl-support0.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?