12.07.01 17:38 Uhr
 42
 

Tour de France: Zeitfahren: Rückschlag für Team Telekom

Die Mannschaft 'Credit Agricole' hat das Mannschaftszeitfahren von Verdun nach Bar-le-Duc für sich entschieden. Gefolgt von ONCE und dem Festina Team.

Stuart O'Grady baute somit seinen Vorsprung weiter aus und wird auch morgen mit dem Gelben Trikot an den Start gehen.

Das Team Telekom büste auf den 67 km einiges an Zeit ein. Jan Ullrich hat nun schon etwa 2 Minuten Rückstand auf O'Grady und rund eine halbe Minute Rückstand auf Armstrong.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Telekom, Team, Tour, France, Tour de France, Rückschlag
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?