12.07.01 16:48 Uhr
 60
 

Mini mit Dieselmotor

Der BMW-Mini soll auch mit einem Dieselmotor angeboten werden. Zirka 30 Prozent aller Minis sollen mit dieser Motorisierung verkauft werden.

BMW steht derzeit in Verhandlungen mit Toyota. Der Motor soll im neuen Toyota-Werk in Valenciennes (Frankreich) gebaut werden und dann ins Mini-Werk nach England geliefert werden.

Dies würde allerdings noch bis 2003 dauern, da das Werk erst dann fertig wird. Toyota verhandelt auch mit anderen Herstellern über die Lieferung von Motoren.


WebReporter: madjak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mini, Diesel
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?