12.07.01 14:58 Uhr
 84
 

Dem Instant Messenger laufen die User weg

Durch den Ausfall des Instant Messenger von Microsoft verliert das Unternehmen an Ansehen.

Die Software Downloads stiegen bei den Konkurrenten während der Serverausfälle drastisch an.

Yahoo, AOL und ICQ berichten über 25% mehr Downloads. 300.000 Personen sind immer noch von dem Ausfall betroffen.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Messe, User
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?