12.07.01 14:43 Uhr
 80
 

Geburtenrückgang in Europa - Deutschland und Österreich stark betroffen

Gerade in Deutschland und Österreich sind die Rückgänge bei den Geburtszahlen an ärgsten. In Deutschland ist die durchschnittliche Kinderzahl 1,35 und in Österreich gar schon auf 1,05.

Die Einwohner in Deutschland schrumpfen von 82 Mio. auf 58,6 Millionen bis ins Jahr 2050.

Laut einer Studie wäre eine massive Entlastung der Finanzen der Familie förderlich für mehr Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Österreich, Europa, Geburt
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr schickt Leopard 2 und Marder an Ostflanke
US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: China will 50.000 Trainingsschulen einrichten und Großmacht werden
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?