12.07.01 13:42 Uhr
 126
 

Bayern München und Leverkusen: Jetzt geht es vor Gericht

Die beiden Bundesligisten wollen jetzt vor Gericht gehen. Dort soll die Angelegenheit über die Abstellung von Nationalspielern endgültig geklärt werden.

Sie wollen auch eine Initiative in der ganzen Bundesliga starten. Klare Verhältnisse müssen endlich geschaffen werden. Eine leere Drohung soll das nicht bleiben.

Da der brasilianische Verband es versäumt hat, einen offiziellen Protest einzulegen, wird der Konflikt wohl ohne Folgen für die beiden Clubs bleiben.