12.07.01 12:59 Uhr
 93
 

Universitätsabschluss im Wellenreiten

Die australische Edith Cowan University bieten nun als zweite Universität der Welt einen Bachelor-Studiengang Wellenreiten an. Einen ähnlichen Studiengang gibt es bereits an der Plymouth University in England.

Der Studiengang besteht jedoch weniger aus Wellenreiten, sondern er ist eher technisch und umfaßt u.a. Eventmanagement, Materialkunde, Boarddesign und -konstruktion und Teile der BWL. Nebenbei soll man aber noch Zeit zum Wellenreiten haben.

Nach dem dreijährigen Studium ist man dann 'Bachelor of Science (Surf Science and Technology)' und man dürfte problemlos einen Arbeitsplatz in der wachsenden Industrie finden. In den USA plant nun auch eine Universität, den Studiengang einzurichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Universität, Welle, Wellenreiten
Quelle: www.japantoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt
CDU fordert Aussetzung des Staatsvertrags mit Ditib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?