12.07.01 12:59 Uhr
 93
 

Universitätsabschluss im Wellenreiten

Die australische Edith Cowan University bieten nun als zweite Universität der Welt einen Bachelor-Studiengang Wellenreiten an. Einen ähnlichen Studiengang gibt es bereits an der Plymouth University in England.

Der Studiengang besteht jedoch weniger aus Wellenreiten, sondern er ist eher technisch und umfaßt u.a. Eventmanagement, Materialkunde, Boarddesign und -konstruktion und Teile der BWL. Nebenbei soll man aber noch Zeit zum Wellenreiten haben.

Nach dem dreijährigen Studium ist man dann 'Bachelor of Science (Surf Science and Technology)' und man dürfte problemlos einen Arbeitsplatz in der wachsenden Industrie finden. In den USA plant nun auch eine Universität, den Studiengang einzurichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Universität, Welle, Wellenreiten
Quelle: www.japantoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?