12.07.01 12:50 Uhr
 23
 

Bonner Hauptbahnhof mit sofortigem Rauchverbot

Seit heute ist der Bonner Hauptbahnhof Ziel eines Pilotprojektes, bei dem nicht mehr an den Bahngleisen und in den Bahnhofshallen geraucht werden darf.

Zum Glück für das rauchende Volk gibt es aber Bereiche, in denen trotzdem noch geraucht werden darf.
Die Bahn will mit dieser Aktion Kosten in Millionenhöhe einsparen, die durch weggeworfene Zigarettenstummel entstehen.

Das Verbot wird vorerst 3 Monate lang bestehen bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rauch, Rauchverbot, Hauptbahnhof
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?